You are currently viewing Vortrag der KEB – Essstörungen bei Jugendlichen

Vortrag der KEB – Essstörungen bei Jugendlichen

Donnerstag 25.01.2024 / 19.00 – 21.30 Uhr

Referentin: Claudia Burmeister,
Dipl.-Sozialpäd.(FH), Mitbegründerin und Leiterin der Beratungsstelle zu
Essstörungen „waagnis“ in Regensburg, langjährige Erfahrung als psychologische
Beraterin, Fortbildungsreferentin und Leiterin von Selbsterfahrungsgruppen
Ort: Abensberg, Kath. Pfarrheim, Theoderichstr.11, 93326 Abensberg
kostenfrei
Anmeldung über die KEB per Online-Anmeldung,
Tel. 09443/9282380 oder Email [email protected]


Wer is(s)t denn noch normal?

Essstörungen bei Jugendlichen
Fast in jeder Schulklasse, fast in jeder Jugendgruppe sind heute Jugendliche mit auffälligem Essverhalten oder großen Sorgen um Figur und Gewicht anzutreffen. Aber wo beginnt eine behandlungsbedürftige Essstörung und wie kann ich gefährdeten und betroffenen Jugendlichen hilfreich zur Seite stehen?


Dieser Vortrag bietet grundlegende Informationen zu Essstörungen und gibt Anregungen zur Prävention und zum Umgang mit betroffenen Jugendlichen:

  • Kurzüberblick über Krankheitsbilder, mögliche Hintergründe, Anlaufstellen und Behandlungsformen
  • Erste Anzeichen einer Essstörung erkennen
  • Betroffene besser verstehen lernen
  • Empfehlungen für den Umgang mit Betroffenen
  • Anregungen für die Prävention in der Familie
  • Beispiele von Präventionsmethoden für die Jugendarbeit zur Stärkung des Selbstbewusstseins und Körpergefühls, zum Umgang mit Gefühlen, zur Förderung eines gesundes Essverhaltens und zum kritischen Umgang mit Medien